Arbeitsrecht | Glossar | Warum wir? | Kontakt | Impressum  
 
14.07.2013
Termin im Beschlussverfahren über Daimler-Werkverträge aufgehoben
Der Termin in dem vom Betriebsrat Untertürkheim und Entwicklung eingereichten Beschlussverfahren, mit welchem dieser geltend macht, dass zwei bestimmte Personen nicht wirksam im Rahmen eines Werk-/Dienstvertrages bei der Daimler AG tätig seien, ist auf Wunsch des Betriebsrats und der Daimler AG wegen außergerichtlicher Gespräche aufgehoben worden.
Aktenzeichen: 16 BV 121/13
Quelle: Arbeitsgericht Stuttgart - PM vom 11.07.2013
Quelldatum: 11.07.2013
Quelllink: http://www.arbg-stuttgart.de

zurück